Robust-Endschalter

Endschalter und Sensoren gibt es viele, aber nur wenige sind geschaffen für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen. Mechanische Endschalter werden zur Positions- bzw. Lageüberwachung von beweglichen Maschinenteilen eingesetzt

Kiepe Endschalter sind kraftschlüssige, elektromechanische Schalter mit zwangsöffnenden Kontakten in massiver und robuster Ausführung.Sie sind in verschiedenen Gehäusevarianten und mit verschiedenen Schalthebeln erhältlich.

Übersicht Robust-Endschalter

Endschalter VG
Gehäusewerkstoff: Aluminium - Rollenhebel, Feder- oder Taumelstangen
Kontaktbestückung je nach Variante: 1 Öffner + 1 Schließer oder 2 Öffner + 2 Schließer
Der Kopf des Schalters kann in 90° Schritten gedreht und montiert werden.
Endschalter HER
Gehäusewerkstoff: Aluminium - Rollenhebel
Kontaktbestückung: 2 Wechsler (zwangsöffnend)
Endschalter REL
Gehäusewerkstoff: Grauguss - Rollenhebel auf verzahnter Welle
Kontaktbestückung: 2 Wechsler (zwangsöffnend)

Übersicht EX-Robust Endschalter

HER EX
Zone 21 und /oder 22: brennbarer , leitfähiger Staub
Gehäusewerkstoff: Aluminium - Betätigungsrolle: Messing - Schaltpunkte: 5°..15° und 15°..35° (einstellbar)
HER EX xxx 2D : Geräte für Zone 21 und 22 (2D)
HER EX xxx 3D : Geräte für Zone 22 (3D)
REL EX
Zone 21 und /oder 22: brennbarer , leitfähiger Staub - Gehäusewerkstoff: Grauguss - Betätigungsrolle: Messing, verzahnte Welle - Schaltpunkte: 5°..15° und 15°..35° (einstellbar)
REL EX xxx 2D : Geräte für Zone 21 und 22 (2D)
REL EX xxx 3D : Geräte für Zone 22 (3D)

Ihr Kontakt

Kiepe Electric GmbH
Kiepe-Platz 1
40599 Düsseldorf
Deutschland
Birgit Sacha Teamleader /Produktmanager Industrie