Prüftechnologie für Zentralwerkstätten

Kiepe Electric ist der Experte für Prüfungen aller Arten von elektrischen Systemen in Schienenfahrzeugen und Elektrobussen. Kiepe Electric ermöglicht den Kunden diese Prüfung in ihren Zentralwerkstätten.

Es ist ein breites Spektrum an Testsystemen, das Kiepe Electric für den Einsatz in den Zentralwerkstätten von Betrieben des Schienenverkehrs bietet. Die Testsysteme ermöglichen die Prüfung von Kiepe Electric Produkten ebenso wie von zahlreichen Fremdsystemen (z. B. AEG, Siemens, Bombardier, Transtechnik, Powertech). Geprüft werden elektronische Baugruppen, Steuerungssysteme, Leittechnik, Bordnetzversorgungen und Antriebssysteme.

Höhere Fahrzeugverfügbarkeit, geringere Kosten

Mit der Prüftechnologie von Kiepe Electric können elektrische Systeme und deren Zusammenwirken auf den einzelnen Bedarf hin realitätsnah geprüft und repariert werden. Diese Systemkompetenz von Kiepe Electric macht den Unterschied und die Vorteile für den Verkehrsbetrieb aus: höhere Fahrzeugverfügbarkeit, effektives Obsoleszenzmanagement und flexibler Personaleinsatz, da die Prüfungsprozesse von Nichtspezialisten durchgeführt werden können.

Wie bringt das Kiepe ATS also Verkehrsbetriebe ihrem großen Ziel – der höheren Fahrzeugverfügbarkeit – näher? Der Werkstattmitarbeiter kann Baugruppen und Systeme, die während der Fahrzeugreparatur als vermeintlich defekt identifiziert wurden, direkt prüfen. Die nicht defekten Baugruppen und Systeme – in der Regel 60-70 % – können wieder dem Lager zugeführt werden und sind innerhalb kürzester Zeit erneut einsatzfähig.

Testsysteme und Service von Kiepe Electric:

  • Funktionstester für elektronische Baugruppen, Steuerungssysteme und Komponenten der Fahrzeugleittechnik. Derzeit können ca. 800 Baugruppen getestet werden und davon ca. 20 % Fremdsysteme. Die Anzahl nimmt ständig zu.
  • Modulare Leistungsprüfstände für Bordnetzversorgung und Antriebssysteme können wahlweise zusammengestellt werden. Dies erhöht die Flexibilität der Zentralwerkstatt, spart Geld und Platzbedarf ein
  • Leistungsprüfstand für Bordnetzversorgung als Stand-alone-Variante. Verschiedene Leistungsstufen sind individuell wählbar.
  • Leistungsprüfstand für Antriebssysteme mit hoher und reduzierter Leistung, je nach Kundenanforderung. Verschiedene Leistungsstufen sind individuell wählbar.
  • Zukünftig wird ein Leistungsprüfstand für Klimaanlagen als Variante in der Zentralwerkstatt und am Fahrzeug angeboten.
  • Kundenspezifische Diagnosesysteme und Prüfgeräte jeder Art für eine optimale Fehlersuche am Fahrzeug
  • Verdrahtungstester für den Einsatz in der Instandsetzung zur schnellen Prüfung von Verdrahtungen in Kupplungssystemen und dem Fahrzeug
  • Spezielle Schulungs- und Trainingsmaßnahmen zur Unterstützung des Servicepersonals

Die Kundenvorteile:

  • Regelmäßige Anwendertreffen der Kunden von Kiepe ATS-Systemen zum Erfahrungsaustausch. Kiepe Electric gewinnt Erkenntnisse, um seine Produkte noch besser auf die Bedürfnisse der Kunden abzustimmen.
  • Kundennähe durch flexible und zuverlässige Betreuung. Der exzellente Service rund um unsere Testsysteme genießt ein hohes Vertrauen unserer Kunden. Wir sind jederzeit für unsere Kunden da und sprechen gerne über ausgezeichnete Referenzen
  • Sie erhalten innovative Lösungen, um Ihre Arbeit noch effizienter zu gestalten. Wir wollen einen Beitrag zur Lösung Ihrer alltäglichen Probleme leisten
  • Eine höhere Verfügbarkeit Ihrer Fahrzeuge durch Wissensvermittlung bei hochwertigen Schulungen Ihres Servicepersonals

Ihr Kontakt:

Kiepe Electric GmbH
Kiepe-Platz 1
40599 Düsseldorf
Deutschland
Thomas Berzbach

Video

Kiepe Electric - ATS - Automatisches Testsystem- Interview mit Thomas Berzbach